Reiseinfo

Ischia - Wanderreise

Wanderparadies im Golf von Neapel

Das kleine Eiland vor der Küste Neapels bezaubert seine Gäste mit einer reizvollen Landschaft, herrlichen Stränden und der berühmten neapolitanischen Küche. Das gemäßigte Klima macht Ischia zu einem ganzjährigen Wanderreiseziel. Ihrem vulkanischen Ursprung verdankt die Insel eine Vielzahl an Thermalquellen und Heilbäder, die Ihnen am Ende eines Wandertages Erholung und Entspannung bieten.

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Neapel
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Hotel 4-Sterne-Hotel Carlo Magno auf Ischia
  • Flughafentransfers vor Ort mit Bus und Schiff
  • ein halb- und drei ganztägige Wanderausflüge lt. Programm mit Wanderführer und Transfers ab/bis Hotel
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Abflughäfen und Reisezeiten

Düsseldorf AKTIONSPREIS21.10.17-26.10.17

659 €


Preise pro Person im Doppelzimmer


Zuschläge

  • Einzelzimmer € 110,–
  • Bahnfahrt vom Heimatort zum Flughafen und zurück (Rail&Fly) € 75,-
  • Kurtaxe € 2,- p.P./Nacht, zahlbar vor Ort

Reiseprogramm

Ischia - Wanderreise

Wanderparadies im Golf von Neapel

1. Tag: Anreise
Fluganreise nach Neapel. Am Flughafen werden Sie abgeholt und per Transferbus zum Fähranleger gebracht. Die Insel Ischia liegt rund 30 km vom Festland entfernt im Golf von Neapel und ist nur per Schiff erreichbar. Bereits auf der Überfahrt bekommen Sie einen ersten Eindruck von Ihrer herrlichen Urlaubsregion Kampanien: Vor Ihnen tauchen die beiden Inseln Ischia und Capri wie grüne Perlen aus dem Mittelmeer auf, und hinter Ihnen thront majestätisch der Vesuv über der Stadtsilhouette von Neapel. Ein Kleinbus bringt Sie und Ihr Gepäck vom Hafen zum Hotel, wo Sie für die nächsten Nächte Ihre Zimmer beziehen.

2. Tag: Wanderung von Fondo d’Oglio über Fiaiano zum Aquädukt I’Pilastri
Nach dem Frühstück bleibt Ihnen noch etwas Zeit zur Eingewöhnung, am späten Vormittag brechen Sie zu Ihrer ersten Wanderung auf. Der Ausgangspunkt Ihrer Tour ist der Fondo d’Oglio, einer der beiden üppig begrünten erloschenen Vulkankrater. Ihr Weg führt Sie durch den Magdalenenwald zum Belvedere, wo sich Ihnen ein schöner Blick auf den Hafen von Ischia und den Golf von Neapel bietet. Weiter geht es bergab entlang des Kraters Fondo Ferraio bis nach Fiaiano. Genießen Sie die Aussicht auf das kleine Dörfchen Campagnano und das Castello Aragonese, welches sich trutzig auf einer Felseninsel vor der Ostküste Ischias erhebt. Nun ist Zeit für eine Mittagspause, bei der Sie sich in einer Trattoria stärken können. Zum Abschluss besuchen Sie noch das alte Aquädukt I’Pilastri. Trotz seiner antiken Architektur stammt das Bauwerk nicht aus der Römerzeit, sondern wurde erst im 16. Jh. zur Sicherung der Wasserversorgung errichtet. Am Nachmittag kehren Sie wieder zu Ihrem Hotel zurück. Wanderzeit ca.1,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Leicht

3. Tag: Wanderung auf dem Panoramaweg zur Wallfahrtskirche Santa Maria al Monte
Morgens bringt Sie der Bus nach Frassitelli, wo Ihre Panoramawanderung startet. Sie laufen in nördlicher Richtung durch den Wald von Falanga, und erreichen nach ca. zweistündiger Gehzeit die kleine, weiße Wallfahrtskirche von Santa Maria al Monte. Das Kirchlein ist ca. 500 m über dem Meer gelegen, grüne Weinberge ziehen sich bis hinab zur Ortschaft Forio. Die Kirche wurde 1596 von den Gebrüdern Sportiello aus Tuffstein erbaut, die Bauweise spiegelt die für Ischia typische Felsenarchitektur wider. Vom Kirchenvorplatz aus haben Sie einen wundervollen Ausblick über die felsige Westküste von Ischia. Durch ihre strategische Lage diente die Kirche nicht nur als Gotteshaus, sondern auch als Zufluchtsort bei Piratenüberfällen. In einem nahe gelegenen Berggasthof können Sie sich für die zweite Etappe Ihrer Wanderung stärken. Auf Ihrem weiteren Weg nach Lacco Ameno kommen Sie an einer Fumarole vorbei, deren austretende Gase auch heute noch von der vulkanischen Tätigkeit auf Ischia zeugen. Am Ende der Wanderung erwartet Sie Ihr Bus, der Sie wieder zum Hotel zurückbringt. Wanderzeit ca. 3,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Leicht bis Mittel

4. Tag: Steilküstenwanderung nach Piano Liguori
Ihre heutige Wanderung beginnt in Vatoliere, oberhalb des Maronti-Strandes. Vorbei an der Wallfahrtskirche der Madonna di Montevergine gelangen Sie über einen kleinen Waldweg an die Steilküste der Scarrupata. Der grandiose Ausblick über das Meer begleitet Sie auf dem weiteren Weg hinauf zum kleinen Bergort Piano Liguori, der auf 350 m Höhe gelegen ist. Hier können Sie auf der Panoramaterrasse bei einem Weinbauern ein herzhaftes Mittagessen genießen und Ihren Blick über das Kap San Pancrazio bis weit hinaus nach Capri schweifen lassen. Der Abstieg erfolgt zunächst durch die Weingärten, später durch einen Kastanienwald. Von der Ferne grüßt die kleine Insel Procida, welche für ihre Karfreitagsprozession bekannt ist. Am Ende des Weges kündigen die beiden Türme „Sopra e Sotto” das Dörfchen Campagnano an, wo Sie der Bus wieder in Empfang nimmt. Wanderzeit ca. 3,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Mittel

5. Tag: Wanderung auf den Gipfel des Monte Epomeo
Heute rücken Sie dem 789 m hohen Hausberg Ischias zu Leibe, der markant im Zentrum der Insel steht. Der Bus holt Sie vom Hotel ab und bringt Sie nach Kalimera, dem oberhalb der Ortschaft Serrara Fontana gelegenen Ausgangspunkt Ihrer Wanderung auf ca. 450 m Höhe. Der Monte Epomeo ist zwar durch vulkanische Tätigkeit entstanden, jedoch ist der Berg selbst kein erloschener Vulkan. Seine Flanken sind bis fast unter den Gipfel bewaldet, sodass ein Teil des Aufstiegs durch schattiges Grün führt. Sie folgen einer alten Militärstraße zunächst durch die Weinberge, danach windet sich der Pfad hinauf bis zur Pietra dell’Acqua. Der riesige Fels diente einst als Wasserzisterne. Jetzt trennt Sie nur noch der Gipfelgrat vom Punta San Nicola, dem höchsten Punkt der Insel. Von hier aus liegt Ihnen ganz Ischia zu Füßen, und es bietet sich Ihnen eine grandiose Aussicht über den gesamten Golf von Neapel. Danach ist es Zeit für eine Stärkung, die Sie in einer Taverne im nahe gelegenen Kastanienwald einnehmen können. Der Abstieg erfolgt über die bewaldete Ebene Piano San Paolo zur Quelle von Buceto, der einzigen Trinkwasserquelle auf Ischia. Mit dem Bus kehren Sie wieder zum Hotel zurück. Wanderzeit ca. ca. 4,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Leicht bis Mittel

6. Tag: Heimreise
Am heutigen Tag heißt es Abschied nehmen. Per Bus und Schiff gelangen Sie wieder zum Flughafen von Neapel, von wo aus Sie den Rückflug nach Deutschland antreten.

 


Hotel

Hotel Carlo Magno in Forio di Ischia**** - Details anzeigen

Hotel Carlo Magno in Forio di Ischia****

Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel Carlo Magno auf Ischia. Das Hotel liegt oberhalb des Hafenstädtchens Forio und bietet eine herrliche Aussicht über das Tyrrhenische Meer. Zum ca. 3 km entfernt gelegenen Strand verkehrt ein kostenfreier Hotel-Shuttlebus. Den Gästen stehen ein Restaurant, eine Bar, eine Sonnenterrasse, Innen- und Außen-Thermalbecken sowie ein Wellnesscenter (gegen Gebühr) zur Verfügung. In den öffentlichen Bereichen besteht kostenfreier Internet-Zugang. Die 69 Zimmer sind im Bungalow-Stil in den Hang gebaut, sie verfügen über ein Badezimmer mit Du/WC, Fön, Telefon, Schreibtisch, Sat-TV, Minibar, Safe und Balkon oder Terrasse.

Infos anfordern

Weitere Informationen zu der Reise
Ischia - Wanderreise

Wanderparadies im Golf von Neapel
per Mail
Name:
E-Mail*:
Meine Fragen:
 
oder auf dem Postweg
  Herr Frau
Vorname:
Name*:
Straβe*:
PLZ*:
Ort*:
E-Mail:
Meine Fragen:
 

zur Buchung

Ich möchte die folgende Reise buchen:
Ischia - Wanderreise

Wanderparadies im Golf von Neapel

Abflughafen und Termin*
Düsseldorf AKTIONSPREIS 21.10.17 bis 26.10.17
Unterbringung*: Doppelzimmer Einzelzimmer
Gewünschte Zusatzleistungen:
z.B. Bahnanreise zum Flughafen (Rail & Fly), Ausflüge etc.:

1. Reiseteilnehmer/in
  Frau Herr
Vorname*:
Nachname*:
Straβe*:
PLZ*:
Ort*:
Geburtsdatum*:
E-Mail*:
Telefon*:
WICHTIG: Bitte geben Sie möglichst eine Handynummer an, damit wir Sie in dringenden Fällen, wie zum Beispiel bei Flugzeitenänderungen, auch kurzfristig erreichen können.

2. Reiseteilnehmer/in

  Frau Herr
Vorname:
Nachname:
Straβe:
PLZ:
Ort:
Geburtsdatum:
E-Mail:
Telefon:

Versicherung
Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ist bereits im Reisepreis enthalten.

Bitte informieren Sie mich (uns) über weitere Versicherungsleistungen (Krankheit, Gepäck etc.)

Reisebedingungen
 Die für diese Reise gültigen Reiseinformationen, Leistungsbeschreibungen und die Reisebindingungen habe ich gelesen und erkenne diese an. Mit meiner Anmeldung biete ich dem Veranstalter alpetour Touristische GmbH den Abschluss eines Reisevertrages an. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Bestätigung zustande. Mit meiner Anmeldung erkläre ich zudem, dass ich für die Vertragsverpflichtungen aller oben aufgefürten Personen einstehe. Die Firma alpetour Touristische GmbH speichert meine Daten ausschlieβlich zu eigenen geschäftlichen Zwecken und gibt diese nicht an Dritte weiter.
Nach Zusendung Ihres Buchungsauftrags überprüfen wir die Verfügbarkeit der gewünschten Flug- und Hotelkontingente und senden Ihnen binnen 48 Stunden eine Buchungsbestätigung.

Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne

 

Tel. +49 (0)8151 / 775 222

info(at)studientours.com

Mo-Fr 09.00 - 18.00 Uhr

 

 

 

Studienreisen-Finder

Bitte wählen Sie eine oder mehrere Optionen für Ihre Wunschreise:
In welchem Bundesland leben Sie?
Wann möchten Sie reisen?
Was möchten Sie erleben?
Wohin möchten Sie reisen?

 

 

TESTSIEGER Kundenservice

Wir freuen uns sehr über den Titel TESTSIEGER mit der Note „Sehr gut“ bei der Metaanalyse "Telefon-/E-Mail-Service 2017“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität in der Kategorie „Reise und Mobilität“ für unseren „Kundenservice per E-Mail“.

 

Aktuelle Angebote per E-Mail

Datenschutz

Werden Sie Fan auf Facebook